Wellnessfeeling mit Dove DermaSpa

Sommer, Sonne, Strand und Meer kommen jedes Jahr, genauso plötzlich wie Weihnachten. Findet ihr das nicht auch? Gestern noch bequem in der Jogginghose und im Schlapperlook gechillt, sollen wir heute bereits unsere kurzen Röcke und morgen auch schon unseren Bikini aus dem Schrank holen. Gut die Röcke sind in meinem Alter nicht mehr ganz so kurz, aber der Bikini zeigt genau die Stellen meines Körpers, die gestern noch meine Schlapperklamotten verdeckt haben. Und wie jedes Jahr habe ich es auch dieses Jahr wieder geschafft, um nicht zu sagen wieder mal NICHT geschafft, die Prioritäten so zu legen, dass ich fit und mit dem notwendigen Wohlfühlgefühl in den Sommer starte.

Husch husch die neuen Produkte für straffere Haut gecheckt und bei einem Drogeriebummel auf die neuen Derma Spa Produkte von Dove gestoßen. Sie versprechen ein Wellnessprogramm für zuhause und somit habe ich mich dementsprechend eingedeckt und die komplette Dove DermaSpa  Linie ist in mein Körbchen gehüpft. Und zusätzlich habe ich mir gleich noch die Sommer Revival Bodylotion als Selbstbräuner gegönnt. Bis auf den Selbstbräuner versprechen alle Produkte strafferer und elastischere Haut. Nach vierwöchiger Anwendung kann ich folgendes darüber berichten:

Begonnen habe ich morgens mit dem Dove DermaSpa Straffend+ Massage Roll-on. Nach dem Auspacken stellt man den Massageknopf auf on, damit über die drei Rollpunkte das Massagegel fließen kann. In kreisenden Bewegungen bin ich meine Oberschenkel außen und innen rauf und runter gerollt, genauso habe ich auch meine Hüften und meinen Bauch behandelt. Anfangs hatte ich immer wieder das Gefühl, dass aus dem Roll-on nicht genügend rauskommt, das täuscht aber. Die Textur fühlt sich schön kühl an und zieht auch sehr schnell ein. Der Duft ist extrem angenehm und sorgt fast ein bisschen für gute Laune, gerade morgens bin ich da ja sehr empfindlich. Die behandelten Körperteile haben sich gleich besser angefühlt und sahen auch gepflegt und sofort etwas gestrafft aus.

Dove 2

 

Nach dem Massage Roll-on cremte ich meinen gesamten Körper mit der Dove DermaSpa Straffend+ Body Lotion ein. Auch hier hatte ich gleich ein angenehmeres Körpergefühl, die Haut war samtig weich und fühlte sich fester und kompakter an. Die Bodylotion spendet enorm viel Feuchtigkeit und man genießt ein rundum Wohlgefühl. Lediglich die Ergiebigkeit lässt jedoch etwas zu wünschen übrig. Bei etwas trockener Haut, die ich leider habe, war die Tube bereits nach einer Woche aufgebraucht.

Dove 3

 

Für abends habe ich wieder den Body Roll-on benutzt und mich zusätzlich für das Dove DermaSpa Straffend+ Körperöl entschieden. Mit dem Öl bin ich leider nicht so klar gekommen. Es lag auf der Haut auf und ist, trotz meiner etwas trockenen Haut, nur sehr schwer eingezogen. Ich habe es dann mal direkt nach dem Duschen auf die feuchte Haut gegeben, aber auch hier war ich froh, dass ich es Abends benutzt habe, da ich unmöglich ein schönes Kleidungsstück hätte anziehen können. Es hat mir jetzt auch nicht so den Effekt gebracht, wie die Bodylotion. Die Haut fühlte sich bei der Bodylotion wesentlich straffer und gepflegter an. Das Körperöl wird jetzt nicht zu meinen Favoriten gehören, aber möglicherweise ist das ja auch Hautsache und ein anderer Körper kommt damit super zurecht.

Dove 5

 

Als zusätzliches Highlight habe ich die Body Lotion mit Selbstbräuner aus der Sommer Revival Serie genommen und muss sagen, für einen leicht getönten Start in den Frühling, ist sie optimal. Die Konsistenz ist schön flüssig, so dass sich die Lotion sehr gut verteilen lässt und die Haut sieht aus, wie von der Sonne geküsst. Ich habe sie über die straffende DermaSpa Body Lotion aufgetragen, dadurch entstehen keine Flecken, da die leicht trockene Haut bereits gesättigt ist. Oftmals mache ich auch ein Peeling zuvor. Hier gilt natürlich auch, danach die Hände gründlich waschen. Es gibt sie in den Nuancen für den hellen bis mittleren Hauttyp und auch für die mittlere bis dunkle Haut. Ich habe mich für die hellere Variante entschieden, da ich nicht wollte, dass es zu künstlich aussieht.

Dove 6

 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden, meine Haut ist im allgemeinen wesentlich glatter geworden. Besonders an den Oberschenkeln und im Pobereich fühlt es sich fester an. Durch den erfrischenden Duft und die massierende Vorgehensweise ist es ein schönes Beauty Erlebnis und gibt einem ein  bisschen ein Wellnessfeeling für zu Hause. Natürlich muss man am Ball bleiben, da die Nachhaltigkeit, wie bei den meisten Produkten hier nicht sehr lange gegeben ist. Aber ich finde, dass Dove hier eine ganz tolle Produktlinie für ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt gebracht hat. Noch einen kleinen Tip, den Roll-on benutze ich mittlerweile auch für meine Oberarme und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Produkte sind in allen geläufigen Drogeriemärkten erhältlich. Also Mädels: holt euch ein bisschen Wellness ins Haus und bereitet eure Haut auf einen schönen Sommer vor.

Eure Diana

 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.