Reviderm Body und eine kleine Auszeit im Hotel Angerhof

Nachdem uns jede kleine Erkältungswelle in den letzten Monaten jedesmal so umgehauen hat, dass wir gleich im Bett lagen, haben wir uns vor ein paar Wochen eine kleine Auszeit genommen, damit wir wieder zu Kräften kommen. Alles eingepackt ging es für uns in den Bayerischen Wald nach St. Englmar in das schöne Hotel Angerhof. Mit dabei meine Body-Produkte von Reviderm, die ich seit geraumer Zeit verwende, damit ich es mir so richtig gut gehen lassen kann. Eh man sich´s versieht ist die Bikini-Zeit wieder da und unsere Haut benötigt bis dahin besondere Pflege. Und was soll ich sagen, meine Haut ist ja doch schon ganz schön in die Jahre gekommen und die Zeichen der Zeit haben so ihre Spuren hinterlassen (oder war es die Schokolade? -egal so genau weiß ich das auch nicht mehr. -liegt ebenfalls an der Zeit). Auf jeden Fall habe ich für mich ein Rundumsorglospaket gefunden, was so manch unschönen Stellen ordentlich an die Haut geht.

 

Aber erst nochmal kurz zu unserem Ausflugsort, denn da hat es uns besonders gut gefallen. Das Hotel Angerhof liegt wunderschön am Berg mit Blick über die schönste Winterlandschaft St. Englmar und wir sind an diesem Wochenende wirklich im tiefsten Winter gelandet. Bei der Anreise war alles dick verschneit und die Bäume, sowie die Hotelanlage waren eingehüllt in ein Lichtermeer, dass wir von dem Anblick ganz verzaubert waren. So verzaubert, dass ich ganz vergaß für euch alles bildlich festzuhalten, verzeiht mir bitte. Ah! Da fällt mir ein, wer mir auf Instagram folgt und meine Storys ansieht, der kam in den Genuß der weißen Winterpracht.

Liebevoll vom Hotelpersonal empfangen, sind wir auf unser Zimmer gegangen und durch die späte Anreise haben wir uns lediglich noch im Spa-Bereich etwas umgesehen um dann zum leckeren und sehr abwechslungsreichen Abendessen überzugehen.

 

 

Nach einem kleinen Nachtspaziergang sind wir rasch ins warme Bettchen, damit wir morgens bald aufstehen und viel von unserem Kurztrip genießen konnten. Das Frühstück wartete bereits mit lauter leckeren Häppchen vom Buffet und ich hätte mir da bereits meine Tageskalorien anfuttern können. Kennt ihr das? – fatal, sage ich euch.

Aber nun zum eigentlichen Thema, zu unserer Winterhaut und was ich so alles in meinem vollkommen überfüllten Koffer gepackt hatte. Wie viele von euch wissen habe ich Reviderm für mich entdeckt und ich habe heute ein paar Tipps für ein wunderschönes Hautgefühl und was man mit Pflegeprodukten noch über die normale Pflege hinaus tatsächlich bewirken kann. Verpackt in einer schönen Wellness-Atmosphäre habe ich das in vollen Zügen genossen.

NUTRI RICH BODYCARE

Wer an trockener Haut leidet und einen 24-Stunden-Service mit Langzeit-Verbesserungs-Effekt haben möchte, hat mit der NUTRI RICH BODYCARE von REVIDERM einen Volltreffer gelandet. Grundbasis dieser Body Cream ist, wie bei sehr vielen Produkten von REVIDERM, der Inhalt hochwertiger Peptide, die die Neubildung von Kollagenen anregen und somit das Bindegewebe festigen. Die Haut ist samtweich und wirkt sofort gestrafft. Die Bodycare lässt sich sehr gut auftragen und zieht schnell ein. Bei regelmäßiger Anwendung hinterlässt die NUTRI RICH einen sichtbaren Langzeiteffekt.

 

 

 

Sollte der Zahn der Zeit hartnäckigere Bereiche hinterlassen haben…  was ich bei euch nicht vermute, da ich davon überzeugt bin, dass jegliche schlaffe Hautpartien, die jährlich verteilt werden, mir zugeordnet werden. Man es aber ja nie ganz ausschließen kann, hat REVIDERM feine Kostbarkeiten auf Lager.

BODY STYLER No. 2 LIFTING SPRAY

Für einen stärkeren Straffungseffekt empfehle ich euch, also obwohl ihr das sicher nicht braucht, aber vielleicht kommt ja doch irgendwann mal… Also ich zum Beispiel (bei mir ist das ja anders) ich benutze vor der Body Cream für die Problemzonen das BODY STYLER No. 2 LIFTING SPRAY. Ich verwende das Spray für meine „Winkeärmchen“ und auch für die Oberschenkelinnenseiten. Das Spray hat einen wirklich sehr straffenden Effekt und gibt müder Haut die Elastizität zurück. Sichtbare Ergebnisse habt ihr ungefähr nach zwei Wochen, wobei dieses Produkt auch direkt nach der Anwendung einen gewissen Soforteffekt zeigt.

 

Body Styler No. 3 Slimming Fluid

Wer kleinen Pölsterchen entgegen wirken möchte, der ist mit dem BODY STYLER N0. 3 SLIMMING FLUID sehr erfolgreich. Morgens und abends verwendet, baut es zum einen Fettablagerungen ab und verhindert den Aufbau von weiteren Fetteinlagerungen. Minispeckröllchen können damit sehr gut weggecremt werden. Auch hier sollte man die Anwendung regelmäßig ausführen. Nur durch den ständigen Aufbau der Inhaltsstoffe erzielt man auch ein sehr gutes Ergebnis. Besonders bei Gewichtsreduzierung wirkt das Slimming Fluid sehr unterstützend. Hier sei mal erwähnt, dass generell Produkte, die den Fettabbau unterstützen eine prima Sache sind. Wenn man entweder wirklich nur minimale Problemzonen hat oder eben als Zusatzeffekt bei einer Diät bzw. Ernährungsumstellung mit Gewichtsverlust. Ich erhalte da teilweise ganz interessante Fragen und muss diese klar mit einem „NEIN“ beantworten. Nein, täglich eine Tafel Schokolade plus regelmäßiges cremen erzielt keinen Gewichtsverlust von 5 Kilo in zwei Wochen. Da hilft es auch nichts, wenn ihr das Zeug trinkt, leider! Also immer schön nach Anleitung dann ist das eine prima Sache.

 

BODY FIRMING GEL

Und wer es etwas härter liebt, dem verschafft das BODY FIRMING GEL eine straffe und dellenfreie Silhouette. Der Aktivstoff L-Carnitin aktiviert den Fettstoffwechsel und ist die Geheimwaffe um Cellulite oder auch Dehnungsstreifen von außen zu bekämpfen. Bitte nicht während der Schwangerschaft oder der Stillzeit verwenden. Das Produkt wird lediglich 1-2 Mal pro Woche verwendet und wirkt nicht nur an Bauch, Beine und Po, sondern auch hervorragend an den Oberarmen. Nach dem Auftragen 15 Minuten einwirken lassen und dann den Körper ganz normal eincremen. Wer das ganze noch toppen möchte, der kann im Anschluss die EGF-AHA Body Lotion von Reviderm auf die behandelten Stellen auftragen. Und wer sich unsicher ist, der lässt sich einfach in einem der wunderschönen REVIDERM Instituten in eurer Nähe beraten. Wo ihr eines findet? HIER

 

 

Und zu guter Letzt kommt nun das Jammern auf hohem Niveau, also wer das nicht aushält und so gar nicht darauf steht, der sollte jetzt zu einem neuen Beitrag wechseln. Ansonsten gibt es nur zu sagen, dass der Angerhof ein traumhaft schönes Hotel ist, mit sehr liebevollem und fürsorglichem Personal. Wir haben uns wunderbar aufgehoben gefühlt und die kurze Zeit, also die viel zu kurze Zeit (ich habe euch gewarnt… jammer… jammer…). Also wo waren wir stehen geblieben, achja die Zeit, die einfach viel zu kurz war, haben wir voll und ganz genossen. Leider haben wir in der kurzen Zeit nicht einmal den ganz Wellnessbereich nutzen können und ich hätte so gerne ein paar Tage länger von den vielen leckeren Sachen gegessen, die man uns so liebevoll aufgetischt hat.

 

Nutri Rich Bodycare: HIER

Body Styler No. 2 Lifting Spray: HIER

Body Styler No. 3 Slimming Fluid: HIER

Body Firming Gel: HIER

 

Hotel Angerhof in St. Englmar: HIER

 

 

So ein Kurztrip ist gut für die Seele und man fühlt sich ausgeglichen und erholt. Und wir haben jetzt beschlossen dies öfter zu machen, also bitte her mit euren Tipps für ein schönes Hotel, dass sich mit ein wenig Wellness zu einem Wochenendtrip lohnt. Ihr wisst schon, ich wohne im Raum Nürnberg und habe schreckliche Flugangst, also bitte jagt mich mit euren Vorschlägen nicht um die halbe Welt. 🙂

Euch wünsche ich noch eine schöne Woche und sag schon mal Danke für euren Besuch und bis bald.

Eure Diana 

 

 

 

In liebevoller Zusammenarbeit mit REVIDERM, die mir die Produkte zur Verfügung gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.