Coachella & High Heels

Michael Kors, glamour shopping week, Kontatto, Hippie, Boho, beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

Coachella ist eine Stadt in Indio mitten in der Wüste Kaliforniens  -Stadt des ewigen Sonnenscheins, wie sie gerne genannt wird. Seit 1999 findet dort das mittlerweile sehr bekannte Coachella Valley Music and Arts Festival statt. Hochkarätige Musiker bieten ihre Musik auf diesem Event dar. Dieses Jahr sogar mit Guns N’Roses, das wäre so richtig nach meinem Geschmack.

Ein Festival, dass nicht nur bahnbrechende Besucherzahlen hat, sondern eine ganze Modewelt Kopf stehen lässt. Coachella ist in den letzten Jahren zum Fashion-Hot-Spot geworden und die Besucher sind dort für ihr außergewöhnliches Modebewusstsein bekannt. So hat sich auch bei uns der Hippielook wieder etabliert und wir tragen Fransen, Tuniken und Spitzentops im Bohostil.

Nachdem die Tage bei uns bisher noch nicht so mit Sonne gefüllt waren, möchte ich euch heute einen kleinen Hauch Coachella zeigen. Wie man mit ein bisschen Fransen elegant in den Frühling rutscht. Ein Spagat zwischen dem Hippiestyle der gerne fresh und bunt ist, kombiniert mit einer gewissen Eleganz und noch etwas vermummt, aufgrund des noch kühlen Wetters. Und wer mich kennt weiß, dass ich mich nur sehr selten zu einem bunten Teil hinreißen lasse. Und somit habe ich, wer hätte das gedacht, mal wieder allover black gewählt. Ach übrigens war das bei mir schon immer so. Auch in jungen Jahren konnten mich kunterbunte, schrille Teile nicht überzeugen. Ich glaube, das bunteste Teil, was ich je besessen hatte, war ein Skioverall, der von einem Künstler extra für mich bemalt wurde. Ansonsten hatte ich immer einen farblich übersichtlichen Kleiderschrank mit Unifarben in Schwarz, Weiß und Pastell, sowie erdigen Tönen.

Ich habe mir eine Lederhose in schwarz ausgesucht, relativ eng geschnitten. Man könnte sich auch für eine Leggins entscheiden, da findet ihr bei mir leider keine, da ich diese Teile überhaupt nicht mag. Für mich haben diese Dinger immer den Anschein, als ob man vergessen hat sich fertig anzuziehen. Mein Kleid mit den Fransen ist von Kontatto und ein Schnäppchen, dass ich in Ravensburg erworben habe. Eine dünne Lederjacke und schöne Schuhe ebenso mit Fransen dazu und fertig ist der Look. Aufgepeppt durch eine stylische Sonnenbrille und eine stilvolle Tasche und so können wir uns in der Glamour Shopping Week bewegen, oder auch zum Dinner treffen.

Was sagt ihr zu dem Look?

Eure Diana

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

Tullnaupark Fransenkleid 7

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

the beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

 

SHOP MY LOOK

 

Michael Kors, glamour shopping week, Kontatto, Hippie, Boho, beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger Michael Kors, glamour shopping week, Kontatto, Hippie, Boho, beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger Michael Kors, glamour shopping week, Kontatto, Hippie, Boho, beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger Michael Kors, glamour shopping week, Kontatto, Hippie, Boho, beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger Michael Kors, glamour shopping week, Kontatto, Hippie, Boho, beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger Michael Kors, glamour shopping week, Kontatto, Hippie, Boho, beautiful unnecessary, thebu, diana paul, patrizia pepe, black, fashion, fransen, coachella, nürnberg, tullnaupark, Lederjacke, love bridge, thomas sabo, fashionblogger

Photographer: Robert Weidinger

 

 

 

2 Comments

  • Bine sagt:

    Diana…Ich bin begeistert. Dein Blog ist so schön.. Er reißt einen mit,lässt Bilder im Kopf entstehen. Wow… Hatte selber mal angefangen mit einem Blog… Er existiert zwar aber schläft.
    Du bist ne klasse Frau… Alle Achtung. Glg Bine

    • Diana sagt:

      Liebe Bine,
      herzlichen Dank für deine lieben Komplimente und auch deine wahnsinnige Begeisterung. Ich freu mich riesig, dass dir mein Blog so gut gefällt. Du solltest aber auf jeden Fall deinen Blog wieder aus dem Schlaf wachküssen. Dein Instagram Feed ist so schön und beinhaltet so viele tolle Sachen über die du schreiben solltest und uns teilhaben lassen solltest. Vorausgesetzt du hast die Zeit dazu. Also hop hop hop in die Puschen und los gehts. 🙂 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.