shades of grey & Retro

Heute habe ich mal eine sportlichere Variante für euch und habe mich dem heutigen Wetter angepasst. Beim Blick aus dem Fenster fiel mir nur eins ein: Guten Morgen Shades of grey.

Die Latzhose habe ich Anfang letztens Jahres bei Cos gesichtet und sie wanderte natürlich sofort in meinen Kleiderschrank. Aber irgendwie kam sie bisher nicht wirklich zum Einsatz, erst vor ein paar Tagen habe ich sie mal kombiniert und beschlossen, dass jetzt die beste Zeit für meine Latzhose wäre. Das Material ist ein weicher, fliesender Stoff, somit kann ich die Hose sehr gut mit Chucks, wie auch mit High Heels tragen. Und habe somit ein Outfit, dass sich ohne weiteres auch im Business sehen lassen kann. Da es diese Hose nicht mehr gibt, schaut einfach mal bei ASOS vorbei, da gibt es derzeit jede Menge schöner Latzhose in verschiedenen Stilrichtungen und zum Teil auch mächtig reduziert.

Mein Mantel ist meine neueste Errungenschaft von Zara. Mäntel sind meine persönliche Schwäche, neben Handtaschen und Schuhe füllen ca. ein dutzend Mäntel meine Schränke. Wenn man so groß ist wie ich, sieht man in einer kurzen Jacke oftmals sehr lost aus, daher meine Liebe zu Mäntel. Nachdem dieses Jahr die Mode ganz nach meinem Geschmack ist, hell und Ton in Ton, habe ich mir gleich einen Allrounder zugelegt. Er passt perfekt zu weiß, offwhite, Grautöne und zu vielen Naturtönen. In diesem Fall ein paar weiße Chucks  dazu, sowie als Basic eine weiße Bluse. Auf den warmen Schal können wir leider noch nicht verzichten. Ein bisschen Glamour kann auch der sportliche Look vertragen und die Uhr von Michael Kors ist einfach ein Klassiker, vor allem in Bicolor. Sie passt zu edlem wie auch zu sportlicher Optik. Und was da neben meiner Uhr hervor blinkt ist mein Love-Bridge von meinem Liebsten. Last but not least, die Frage welche Handtasche trage ich dazu? Normal pepp ich ein sportliches Outfit immer gerne mit einer edlen Handtasche auf, in diesem Fall jedoch darf mal ein Retroteil mit, nämlich meine supersüße Vespa-Umhängetasche und fertig sind wir für einen perfekten Citytrip.

Dieses Outfit lässt sich auch super mit schwarz kombinieren, High-Heels, schwarze Bluse oder Oversizeshirt und eine Lederjacke dazu, für die etwas Mutigeren unter uns noch einen Hut, diesmal eine elegante Handtasche und ihr werdet sehen wie vielseitig so eine lässige Latzhose ist und bequem ist sie außerdem.

Ach ihr Lieben es ist ein Jammer, teilweise sind die Fashionpieces schon wieder aller vergriffen. Wer nach dem Mantel sucht, der kann es vor Ort bei Zara versuchen, online ist er leider nicht mehr verfügbar. Ich habe einen sehr schönen bei ASOS für euch gefunden. Ansonsten habe ich für euch ein bisschen gestöbert und schöne Alternativen rausgesucht, die ihr unten anschauen und auch gleich shoppen könnt.

Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag und freue mich auf eure Kommentare.

Eure Diana

 

shades of grey 29.02.2016 - 7

shades of grey 29.02.2016 - 10

shades of grey 29.02.2016 - 11

shades of grey 29.02.2016 - 3

shades of grey 29.02.2016 - 9

shades of grey 29.02.2016 - 14

shades of grey 29.02.2016 - 15

shades of grey 29.02.2016 - 6

shades of grey 29.02.2016 - 12

shades of grey 29.02.2016 - 8

 

shades of grey 29.02.2016 - 1

Version 2

shades of grey 29.02.2016 - 4

shades of grey 29.02.2016 - 5

 

Shop my Look

 

Laho shades of greyWollmantel shades of greyBluse weiß H&M shades of greySchal H&M shades of greyVespa Tasche Retro shades of greyChucks shades of greyMichael Kors shades of greyLove Bridge Thomas Sabo shades of grey

 

Photography by: Robert Weidinger

2 Comments

  • Anja Geißelmeier sagt:

    Liebe Diana,
    Leider bin ich jetzt erst auf deinen Blog gelandet und muss sagen ich bin begeistert. Viele tolle Sachen sind zwar bereits vergriffen,was mich nicht wundert, aber ab jetzt werde ich fleissig rein schauen um nichts zu verpassen😊.
    Ich zähle zu den Curvy Womans und es ist schwer für mich sich da gut zu Kleiden. Deswegen würde ich mich auch einmal über einen Beitrag für Curvy Womans so was von Freuen und ich denke es gibt viele Leidensgenossinnen denen es genauso geht.
    ❤️ Grüße Anja

    • Diana sagt:

      Liebe Anja,
      vielen lieben Dank für deinen herzlichen Kommentar. Freut mich echt riesig, dass dir mein Blog gefällt. Das mit den Curvy Woman wäre wirklich mal eine Sache. Du wirst lachen, da haben mich in letzter Zeit öfter mal Frauen angesprochen. Ich werde mir das mal durch den Kopf gehen lassen.
      Ganz liebe Grüße und eine schöne Zeit
      Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.