Weihnachten auf der Consumenta

Und? Seid ihr schon alle fleißig am Durchsuchen eurer Weihnachtsdekoration? Für welche Farbe entscheidet ihr euch dieses Weihnachten? Oder dekoriert ihr jedes Jahr gleich? Manche haben ja das komplette Sortiment in verschiedenen Farben zuhause und jedes Jahr ist dann, je nach Trend eine neue Farbe am Christbaum. Ich bin an Weihnachten relativ farblos. Rote Kugeln und Strohsterne sind nicht so mein Fall.

Wir haben momentan sowieso eine sehr kleine Wohnung und eigentlich für Weihnachten überhaupt keinen Platz. Ein Christbaum passt – und das ist nicht geschwindelt – einfach in keine Ecke. Wir haben uns vor einigen Jahren eine junge, umgefallene Birke mit nach Hause genommen. Diese habe ich weiß bemalt und die fungiert als Weihnachtsbaum. Unsere Zimmer sind extrem hoch, so arbeiten wir in die Höhe und nicht in die Breite. Geschmückt wird mit Weiß, Gold und Silber. Ansonsten findet man bei uns in jeder Ecke Lichterketten aller Art.

Vor ein paar Wochen waren wir eingeladen von der Firma AFAG als Veranstalter der Consumenta in Nürnberg zu einem Bloggertreffen. Die liebe Sanna von AFAG führte uns durch die Hallen und zeigte uns Ecken und Aussteller, die wir von alleine möglicherweise gar nicht besucht hätten.

Neben den Ständen eines Internetradios, der Firma Braun und ihrem neuesten Glätteisen in der Fem Halle, sowie ein paar guten Tropfen Wein in der Markthalle, landeten wir mitten in einem Weihnachtsparadies. Zwischen Lichterketten, Christbaumkugeln und Paletten fanden wir wundervolle Ideen für ein perfektes Weihnachtsinterieur. Das alles hat mir so gut gefallen, dass ich für euch die schönsten Ideen fotografiert habe.  (Fotografiert hat natürlich mein Schatz, aber es klingt besser, wenn ich schreibe, dass ich das war) Schöne Ideen zum Selbermachen, die man mit ein bisschen Geschick umsetzen kann. So wurde aus Paletten oder einem alten Lattenrost ein Weihnachtsbaum der anderen Art. Die Designer haben es verstanden Natur und Glamour zu vereinen.

 

consumenta-weihnachten-1

consumenta-weihnachten-6

consumenta-weihnachten-3

consumenta-weihnachten-2

consumenta-weihnachten-4

consumenta-weihnachten-5

consumenta-weihnachten-7

consumenta-weihnachten-8

consumenta-weihnachten-9

consumenta-weihnachten-11

consumenta-weihnachten-10
Vielleicht hat der eine oder andere ja noch ein paar alte Bretter im Keller und findet nun endlich Verwendung dafür. Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren, schreibt mir doch mal wie ihr an Weihnachten gerne euer Zuhause schmückt. In welchen Farben? Lieber eher naturbelassen, klassisch in rot/grün oder opulent mit viel Glamour und Glitzer.

Ich freu mich auf eure Kommentare, bis bald.

 

Eure Dianalogo-herz-2

 

Photographer: Robert Weidinger

2 Comments

  • Anja Geißelmeier sagt:

    Liebe Diana,
    Das sind ja einmal tolle Inspirationen für eine schöne Weihnachtsdecko. Mein absoluter Favorit ist das Bild Nummer 6 von oben.
    Lg Anja

    • Diana sagt:

      Liebe Anja,
      freut mich, dass es dich inspiriert hat. Ja die Consumenta hat sich in den letzten Jahren doch verändert und sehenswert geworden. Ich bin ja der absolute weiß Fan auch zu Weihnachten.
      Ein super schönes Wochenende wünscht dir
      Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.